10 Fragen ans Volk seit 2003


Die „Zehn Fragen ans Volk“ werden auf Euro-Scheine gestempelt und so in Umlauf gebracht. Als Aktionsobjekt entsteht ein Holzkistchen mit zehn Stempeln, Stempelkissen und 10-Euro-Schein. Skulpturen und Objekte erweitern die Kunstaktion.

Aktionskistchen, 2003
Einführung von Dr. Carmen Roll
10_Fragen_ans_Volk.rtf
Text-Dokument [6.2 KB]
Sehorgan, 2003
Trodat Printy 4912, 2003
Stempelkissen, 2003
Verdauungsorgan, 2003
Gleichgewichtsorgan, 2003

Wolfram Grzabka Ideenschmied

 

Friedberger Berg 7

86316 Friedberg

 

Telefon: (0821) 6 50 38 80

email[at]grzabka.com

IDEEN AUS ALLER WELT...

 

ISOPSOKWHCTPFSC…

Hinter dieser kryptischen Formel verbergen sich die Umwelt- und Qualitätsstandards der Druckerei deVega in Augsburg. Seit Jahren nimmt das Unternehmen seine Verantwortung für Mensch und Umwelt wahr und dreht an allen Stellschrauben um eine ökologische Produktion zu gewährleisten.

> Zur Homepage von deVega

 

> Alle bisherigen Beiträge

Wolfram Grzabka

auf Facebook

Kurzinfos über

Kunstausstellungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfram Grzabka, 2016