10 Fragen ans Volk seit 2003


Die „Zehn Fragen ans Volk“ werden auf Euro-Scheine gestempelt und so in Umlauf gebracht. Als Aktionsobjekt entsteht ein Holzkistchen mit zehn Stempeln, Stempelkissen und 10-Euro-Schein. Skulpturen und Objekte erweitern die Kunstaktion.

Aktionskistchen, 2003
Einführung von Dr. Carmen Roll
10_Fragen_ans_Volk.rtf
Text-Dokument [6.2 KB]
Sehorgan, 2003
Trodat Printy 4912, 2003
Stempelkissen, 2003
Verdauungsorgan, 2003
Gleichgewichtsorgan, 2003

Wolfram Grzabka Ideenschmied

 

Friedberger Berg 7

86316 Friedberg

 

Telefon: (0821) 6 50 38 80

email[at]grzabka.com

IDEEN AUS ALLER WELT...

 

Der Citytree…

Die Luft in Städten verbessern möchte das Unternehmen Green City Solutions. Dazu wurde von den jungen Gründern und ihrem Team der „Citytree” geschaffen, der mit natürlichen Moosfiltern spürbar frische, saubere Luft produziert.

> Hier mehr dazu

 

> Alle bisherigen Beiträge

Wolfram Grzabka

auf Facebook

Kurzinfos über

Kunstausstellungen

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Wolfram Grzabka, 2016